Hausgemachte Heilmittel für akneanfällige Haut!

Sich Produkte direkt von der Apotheke zu besorgen oder
indem Sie sich ein Rezept von Ihrem Hautarzt besorgen,
ist prinzipiell eine gute Idee, da viele dieser Produkte für
an Akne Leidende gemacht wurden und die Wurzeln der
Akne behandeln.

Wie auch immer, bevor Sie die Chemie an Ihre Haut lassen,
könnten Sie erst einmal einige wohlbekannte und hausgemachte
Gesichtsmasken anwenden, die aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen,
so dass Ihre Haut wieder klar und porentief rein wird. Diese können
Sie wöchentlich oder monatlich anwenden.

Hier sind ein paar, die Sie ausprobieren können:

Grundreiniger und Peelingmaske.
Mischen Sie eine Teelöffelspitze Backpulver in einer halben
Tasse Wasser und fügen Sie einen Spritzer Wasserperoxid
mit hinzu. Diese Mixtur sollte eine Paste sein, also fügen Sie
je nach Bedarf entweder noch Wasser oder Backpulver hinzu.

Fügen Sie nicht mehr Wasserstoffperoxid hinzu als einen guten Spritzer.
Wenn es eine gute Konsistenz hat, tragen Sie es auf die Haut auf und erlauben
Sie die Mixtur auf der Haut zu trocknen. Danach waschen Sie es einfach
mit kaltem Wasser wieder ab.

Zum weiter lesen Gratis-Report sichern!
Akne? Schluss damit!
Die 5 Geheimnisse wie Sie Ihre Akne ein für alle mal loswerden!

Gratis-Report! Klicken Sie hier!